Impressum

Berufsbildende Schulen des Landkreises Peine
Pelikanstraße 12
31228 Peine

Telefon: 05171 9404
Telefax: 05171 940666

E-Mail: info@bbs-peine.de
Internet: www.bbs-peine.de

 

Die Berufsbildenden Schulen des Landkreises Peine sind eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie werden durch die Schulleiterin Oberstudiendirektorin Maria Zerhusen und ihrer Stellvertreterin
Studiendirektorin Dunja Gremmelmaier gesetzlich vertreten.

 

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Niedersächsisches Kultusministerium, Schiffgraben 12, 30159 Hannover
Schulträger ist der Landkreis Peine, Burgstraße 1,
31224 Peine

 

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Oberstudiendirektorin Maria Zerhusen und Studiendirektorin Dunja Gremmelmaier
Pelikanstraße 12, 31228 Peine

 

Homepage-Leiter: Siegmund Küster

Systemverwalter und Administrator: Ralf Jerolewitz

Redakteure: Friederike Bartels-Beck, Andreas Brunken, Christine Busch,  Maren Brandt-Hoppenworth, Monika Hilz, Nils Iseler, Kathrin Dörhage, Jürgen Dröse, Frank Feghelm, Mathias Grau, Dunja Gremmelmaier, Kristin Gerlach, Annette Herzberg, Ingo Leder, Wilfried Künstler, Erhard Schnieder, Nadine Schnur, Karin Toppel, Martina Weber, Heidrun Weidenbach, Ulf Wolters.

 

Bildmaterial von Siegmund Küster

 

 

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, im Rahmen einer Registrierung oder einer Umfrage angeben.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Die BBS-Peine nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Schulverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere schulischen Mitarbeiter  sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wahlmöglichkeit

Wir möchten Ihre Daten dazu nutzen, Sie über unsere Schule zu informieren und Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sein sollten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, damit wir die Daten entsprechend sperren können. Weitergehende Informationen finden Sie auf der jeweiligen lokalen Web-Site.

Sicherheit

Die BBS-Peine setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen die BBS-Peine oder die für Sie zuständige Vertretung möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sind Sie als Nutzer registriert, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die Daten selbst zu sehen und gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Weitergehende Informationen finden Sie auf der jeweiligen lokalen Web-Site.

Für weitere Auskünfte zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der BBS Peine:
Thomas Menzel, Tel. 05171/9404.